Home

♥ Erlöse alles, was dich von deinem Wahren Selbst trennt und lebe ein authentisches Leben in Verbundenheit!

Verbundenheit

Lass dich von mir begleiten in die Verbundenheit mit deinem WAHREN SELBST!
Ich helfe dir, alle Geschichten zu beenden, die du dir jemals über dich und die Welt erzählt hast und die dich in der Kleinheit halten – mit dem Ziel, dich INNERLICH wahrhaft frei zu fühlen.
Denn Freiheit entsteht IN DIR!

Du bist schon lange auf der spirituellen Suche und hast für deine Heilung viele Wege ausprobiert, doch

  • keine der erlernten Techniken hat dich der Erfüllung deiner Sehnsucht dauerhaft nähergebracht
  • du glaubst, dass du noch immer nicht genügst und dich noch weiter „optimieren“ musst
  • du denkst, dass du noch nicht genug getan hast und strengst dich immer mehr an
  • du bist müde von der Suche und wünschst dir, endlich „anzukommen“

Die Wahrheit ist:

Deine Suche ist beendet, denn du bist bereits vollkommen und es gibt nichts hinzuzufügen oder wegzunehmen!

Ich kenne mich aus mit Optimierungswahn, Anstrengung, Verzweiflung und dem Innerem Kritiker. Doch es kam der Tag, an dem ich mir sagte, dass ich so, wie ich jetzt bin, absolut richtig bin und die Suche im Außen beendete. Mit viel Empathie, Klarheit und Ehrlichkeit begleite ich dich auf deinem Weg in ein authentisches und wahrhaftiges Leben und helfe dir

  • dich von deinen unbewussten Glaubenssätzen über dich selbst und die Welt zu befreien
  • deine verdrängten Gefühle und Emotionen zu fühlen und zu erlösen
  • die Geschichten zu beenden, die du dir schon ein Leben lang erzählst und zu erkennen, wer du wirklich bist! (auch Menschen mit Traumaerfahrung sind willkommen)
  • in Kontakt mit deiner Inneren Führung zu kommen und ihr vertrauensvoll zu folgen

Aufgrund meines eigenen Heilungsweges habe ich tiefgreifende Erfahrung mit Entwicklungstrauma. Ich bin für dich da, wenn du dich scheinbar in absoluter Dunkelheit befindest und keinen Ausweg mehr erkennst. Gemeinsam finden wir dein Licht wieder.

Gefühle wie Kleinheit, Ohnmacht und Hilflosigkeit können Hinweise auf ein Entwicklungstrauma sein. Vielleicht hast du schon einige Therapien gemacht, die dir geholfen haben, doch die Heilung in der Tiefe ist noch nicht erfolgt?

Fühlst du dich oft überwältigenden Emotionen ausgesetzt und du befürchtest, die Kontrolle zu verlieren oder von deinem Umfeld abgelehnt zu werden? Es gibt nichts, wofür du dich schämen müsstest, denn jedes deiner Gefühle hat eine Berechtigung!

Du bist mir willkommen, auch mit deinem größten Schmerz und deiner tiefsten Verzweiflung. Mit meiner ausgeprägten Empathie, meiner Hellfühligkeit und meinem Hellwissen erspüre ich die zugrundeliegenden Zusammenhänge schnell und zuverlässig. Es ist nicht nötig, dass du noch einmal in alte Geschichten abtauchst, denn genau aus diesen Geschichten wollen wir ja aussteigen. Wir tun dies in diesem Augenblick, denn in der Vergangenheit kannst du nichts heilen.

Das Wichtigste, was es braucht, ist deine Bereitschaft, deine Gefühle da sein zu lassen und Widerstände aufzugeben!

Egal, ob dich familiäre oder berufliche Themen belasten, du Angst vor großen Entscheidungen hast oder herausfinden möchtest, was dich daran hindert, dein Potential zu lebendu darfst dich mir mit allem zumuten, was da ist. Indem wir alles annehmen, was jetzt da ist, ohne Widerstand, verliert es schon an Kraft und Bedrohlichkeit.

Was braucht es noch von dir, damit sich dein Wunsch nach einem erfüllten und authentischen Leben erfüllen kann?

  • Dein absolutes Commitment und deine Entschlossenheit, den Weg zu gehen, auch wenn Widerstände auftauchen (und sie werden auftauchen!)
  • Die Übernahme von Verantwortung für alles, was du in deinem Leben vorfindest und die Bereitschaft, jegliche Schuldzuweisung loszulassen
  • Deine Bereitschaft, mit mir gemeinsam durch das „Nadelöhr“ zu gehen
  • Deine Offenheit für neue Sichtweisen und die Bereitschaft, alte Überzeugungen über Bord zu werfen
  • Du erkennst dich selbst als spirituell-geistiges Wesen und wünschst dir ein Leben in Verbundenheit mit deiner Inneren Führung.

Warum nenne ich mich „Coach für Liebe und Verbundenheit?“

Die Antwort ist kurz und bündig:

Weil ich diese tiefe Sehnsucht nach Verbundenheit mein Leben lang in mir spürte und nichts von allem, was ich jemals im Außen unternommen hatte, diesen Zustand herbeiführen konnte. Und weil ich mir schon als sehr junger Mensch die Frage stellte: Was ist LIEBE?

Warum ich mein Leben lang auf der Suche nach Verbundenheit war und Wege suchte, um mich frei zu fühlen, beschreibe ich hier.

In Verbundenheit zu leben ist der natürliche Seinszustand von uns Menschen.

Jeder Mensch trägt diese tiefe Sehnsucht nach Verbundenheit in sich und jeder Mensch möchte lieben und geliebt werden. Denn wir alle sind von Geburt an pure Liebe und mit der Göttlichen Quelle verbunden. Jeder hat schon einmal ein Neugeborenes gesehen und diese Unschuld und Reinheit in ihm gesehen. Babys erinnern uns daran, wer wir wirklich sind!

Vom Moment unserer Geburt an werden wir durch unsere Umwelt geprägt und erlernen Verhaltensweisen, die für unser Überleben wichtig sind. Wir lernen, was gut und was schlecht ist, wie wir uns verhalten müssen, damit wir geliebt werden und auch, dass wir nicht geliebt werden, wenn wir ganz wir selbst sind.

Und das führt mit zunehmendem Alter dazu, dass wir eine konditionierte Persönlichkeit herausgebildet haben, die alle möglichen Strategien entwickelt hat, um sich in dieser Welt zurechtzufinden und den Erwartungen ihres Umfelds zu entsprechen. Wir entfernen uns immer mehr von unserer Anbindung an die Quelle, die uns durch unsere Intuition immer sicher leitet und führt und die uns genau kennt und weiß, was gut für uns ist. Wir verschließen unsere Herzen aus Angst vor Ablehnung und Verletzung.

Dass du nicht verbunden bist, spiegelt dir dein Leben in vielen Bereichen. Vielleicht hast du körperliche Herausforderungen, sich wiederholende Probleme in deiner Partnerschaft oder im Beruf, hast Konflikte mit deinen Mitmenschen, leidest an Unsicherheit, mangelndem Selbstwert und Selbstvertrauen und hast diffuse wiederkehrende Ängste.

Um dies alles nicht zu fühlen, agieren wir in der Welt, lenken uns ab mit Aktivitäten und betäuben uns mit allen möglichen Substanzen. Wir hoffen, die verlorengegangene Verbundenheit im Außen herzustellen und gehen manipulative Verträge mit anderen Menschen ein in der Hoffnung, die Liebe hier zu finden.

Auch die spirituelle Suche kann zu einer solchen Ablenkung werden, indem wir uns einreden, noch nicht zu genügen und uns noch mehr optimieren zu müssen. Und so sind wir oft Jahrzehnte auf der Suche, ohne zu finden.

Von Herzen gern begleite ich dich mit meiner Liebe, meiner Erfahrung und meinen Gaben.

Du möchtest mehr über mich und meine Arbeit erfahren? Dann lass uns reden!